Erkundung

Erkundung

Explorationsoperationen im Explorationssektor von Sormak Minerals werden in der Mineralisierungszone (Erzlagerstätte) im Maßstab 500: 1 oder 1000: 1 oder 2000: 1 in Bezug auf den Mineralgehalt und die Erweiterung der Mineralisierungszone durchgeführt und umfassen:

* Vorbereitung der geologischen Karte der Fläche der Erzlagerstätten 500: 1 oder 1000: 1, 2000: 1 nach der Entstehung und Art des Minerals und seiner anorganischen geologischen Merkmale.

* Probenahme für Petrographie, polierte Sektion, XRF und chemische Zersetzung auf die erforderliche Anzahl nach Art von Mineral und seine Erweiterung

* Graben Gräben und Brunnen und Geologie und Probenahme sie

* Geophysikalische Operationen entlang von Profilen senkrecht zur Längserstreckung der Mineralisierungszone in erforderlichen Intervallen

* Bestimmen Sie das Bohrnetzwerk und bohren Sie explorative Bohrlöcher auf die geophysikalischen Anomalienbereiche zusammen mit der Erfassung der Kerne und probieren Sie sie aus.

* Geochemische Bewertung auf der Grundlage von Proben aus Gräben und Explorationsbohrungen genommen, um den Prozess der Mineralisierung zu bestimmen und stille Reserven zu entdecken

* Bestimmen Sie die Form der Einzahlung und die durchschnittliche Note und die endgültige Reserve des Erzes

* Durchführung von technischen Wirtschaftsstudien über die Einzahlung

      Integrieren aller Daten, Interpretation und Interpretation der Ergebnisse und Präsentation des Abschlussberichts